IT/IP und Datenschutzrecht

IT/IP und Datenschutzrecht

IT/IP
Wir können auf jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der IT zurückgreifen und verfügen über eine ausgeprägte unternehmerische Sichtweise. Technisches Verständnis und die Kenntnis betrieblicher Prozesse sind ebenso wie Internationalität eine Selbstverständlichkeit. Zudem veröffentlichen wir regelmäßig wissenschaftliche Fachbeiträge zu aktuellen Fragen des Datenschutz- und IT-Rechts, Beiträge in Handbüchern und halten Fachvorträge und Schulungen.

Im Bereich IT/IP beraten wir unsere Mandanten außergerichtlich und gerichtlich in folgenden Rechtsfragen, v.a.:

Datenschutz
Eine besonders fundierte Expertise können wir im Bereich des Datenschutzrechts aufweisen - und das nicht erst seit den Skandalen der letzten Jahre. Wir begleiten unsere Mandanten bei der Gestaltung von Migrationsprojekten, Outsourcings, Auftragsverarbeitungen und internationalen Datentransfers. Wir erstellen seit vielen Jahren Gutachten zu Innovationsprojekten und erarbeiten technische Gestaltungsvorschläge, beispielsweise in den Bereichen Auskunfteiwesen, Targeting, Fraud Detection, Scoring und Geolokalisation. Auf Wunsch übernehmen wir die Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden.

Cloud / IT-Outsourcing
Fast alle Unternehmen beziehen Services über Cloud-Anbieter und Dienstleister, die Cloud-Anbieter unterbeauftragen. Managed Services von beispielsweise Office-Programmen oder internationale CRM- und ERP-Lösungen sind in vielen Unternehmen Standard. Wir beraten seit Jahren bei der Anbieterbewertung, Datenschutz- und Vertragsgestaltung sowie Durchführung von Cloud-Projekten.
In IT-Outsourcing-Projekten leisten wir eine Rechtsberatung über den gesamten Lifecycle eines Outsourcing, von der Ausschreibung über die Angebotsphase, die Vertragsverhandlungen, die Überleitung der Assets bis hin zum Live-Betrieb, einem Benchmarking oder einem möglichen Backsourcing, inklusive außereuropäischer Near- und Offshore-Projekte.

Informationssicherheit / IT-Compliance
Im Bereich der Informationssicherheit unterstützen wir schnell und pragmatisch bei konkreten Vorfällen. Wir assistieren beim Aufbau von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) und -Konzepten und erstellen Handbücher und Policies in enger Abstimmung mit den fachlich Verantwortlichen. Zum Alltag unserer Beratung gehört auch das Aufsetzen interner Prozesse auf Basis anerkannter Standards wie ISO 27001, dem BSI-Grundschutz oder ITIL für das IT-Service-Management.

IT-Verträge
Wir erstellen umfangreiche Projektverträge und strukturieren komplexe Vertragswerke, Rahmenverträge, Leistungsvereinbarungen und Leistungsscheine. Wir erstellen Service Level Agreements in enger Abstimmung mit den fachlich Verantwortlichen.

Lizenzvereinbarungen / Markenrechte
Der hohe wirtschaftliche Wert von Software-Lizenzen und Intellectual Property erfordert eine besondere Erfahrung und maßgeschneiderte Vereinbarung. Wir helfen bei der Sicherung von IP und ggf. der Verfolgung gewerblicher Schutzrechte. Zudem verwalten wir ein Portfolio internationaler Marken und registrieren diese weltweit, teilweise unter Einbeziehung von Kooperationspartnern. Sofern erforderlich, verhandeln wir Abgrenzungsvereinbarungen.

E-Commerce / Social Media
Im Bereich des klassischen E-Commerce beraten wir unsere Mandanten v.a. bei der Erstellung von Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen für Internet-Plattformen. Ebenso helfen wir bei der rechtssicheren Integration von Social Media Plug-Ins, Marketingtools und Bezahlsysteme.

Elektronische Archivierung
Sofern elektronische Dokumente revisionssicher und über lange Zeiträume beweissicher aufbewahrt werden sollen, unterstützen wir beim Aufbau eines Archivs mit kryptografischen und elektronischen Signatur-Verfahren, das auch Maßnahmen der Signaturerneuerung berücksichtigt.

Schulungen / Fachvorträge
Datenschutz und ein nachhaltiges Informationssicherheits-Management setzen auch rechtliche Kenntnisse der Verantwortlichen voraus. Wir bieten daher Schulungen bis hin zu mehrtägigen Seminaren auch nach kundenindividuellen Anforderungen an.